Diese Seiten verwenden Cookies. Mit der Benut​zung dieser Seiten stimmen sie dieser Nutzung zu. Siehe Datenschutz







Exkursionen 2023


Heilige Orte der alten Göttin


Auf einem Hochplateau über dem Rhein liegt ein kleiner, mit Hügeln eingesäumter Ort mit dem Namen Gerresheim.

Dies ist einer der ältesten Siedlungsplätze im Raum Düsseldorf, zahlreiche Geschichten und Legenden ranken sich um diesen alten Kraftort. Nicht umsonst sind gerade hier Jahrhunderte lang Frauen-Klöster und Beginen-Klöster ansässig gewesen, die die weibliche Qualität dieses Ortes wieder spiegeln.

Die Gegend um den historischen Stadtkern, wie die Basilika St. Margareta sowie der legendäre Sumpf und die heilige Quelle am Berghang gehören zu einem alten Kraftort.

Wir erkunden die heiligen Stätten der alten Getreide- und Wassergöttin rundum den historischen Stadtkern von "Gers-Heim" und schauen was es mit den alten Legenden von Baumheiligtümern und Drachen die Schätze hüten, vor den Toren von Gerresheim,

auf sich hat.


Termin: 01.07.2023

Start:    13.00 Uhr

Dauer:   ca. 3 Stunden

Beitrag: 20 Euro, Kinder: 5 Euro

Treffpunkt: Vor der Basilika St. Margareta in Düsseldorf/Gerresheim


Kraftorte im Rotthäuser Bachtal



Naturkraftorte im schönen Rotthäuser Bachtal

Ich zeige Euch die besonderen Orte entlang des Naturschutzgebietes mit seinen alten Bäumen, historischen Hohlwegen sowie die Tier- und Pflanzenwelt.

Wir nehmen uns Zeit, um die Kraft der Landschaft und die der Natur ​in uns aufzunehmen. Du bekommst Übungen gezeigt, um die unterschiedlichen Ortsqualitäten wahrzunehmen.


Termin: Vorankündigung für August/September

Start:    ca. 3 Stunden

Beitrag: 20 Euro,  Kinder: 5 Euro

Treffpunkt: Vor der Basilika St. Margareta in Düsseldorf/Gerresheim

Geomantie- und Naturwanderung

In den Düsselauen

Heute geht es in Richtung Düsselauen zwischen Gerresheim und Erkrath.

Wir gehen entlang eines Höhenzuges der zurecht den Namen Römerweg trägt,

gehen hier doch gleich zwei sehr alte Handelswege vorbei.

Bei gutem Sicht lässt sich sogar der Dom von Köln ausmachen.

Danach geht es durch alte Hohlwege, schöne Wälder und Felder, sowie an historischen Baugruben vorbei.

Zum Abschluss gehen wir zurück durch die weiten Düsselauen.

Auch hier werde ich auf die unterschiedlichen Natur- und Ortsqualitäten eingehen.


Termin: Vorankündigung für August/September 2023

Start:    13.00 Uhr

Dauer:   2,5 - 3 Std.

Beitrag: 20 Euro, Kinder: 5 Euro

Treffpunkt: Kamper Weg - Ecke Gödinghover Weg / Gerresheim

Der Ley-Weiher

auf dem Güldenberg

Kraftort Wahner Heide


Tagesausflug in die Wahner Heide zu geomantischen Kraftorten

Die Wahner Heide bei Lohmar ist eines der Artenreichsten Heide- Moor und Waldgebiete

in NRW.

Ein Fleckchen Erde das Seinesgleichen sucht. Schon früh wurde diese Region besiedelt, die ältesten Zeugnisse gehen bis 200.000 Jahre in der Zeitrechnung zurück.

Wir besuchen einige besondere Orte dieser Region, wie den magischen Ringelstein, die Eremitage, vorbei am mystischen Leyenweiher und den imposanten Güldenberg mit seinem keltischen Ringwall, sowie einen heiligen Hain mit Steinsetzungen.

Wir erkunden, warum gerade diese Orte für unsere Vorfahren so besonders waren.

Die Landschaft könnte abwechslungsreicher kaum sein, und bietet Erholungssuchenden sowie unzähligen seltenen Pflanzen und Tieren einen Rückzugsort.

Zur Stärkung kehren wir Mittags in ein ortsansässiges Lokal ein.


Termin: Vorankündigung für August/September 2023

Start:    10.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr

Beitrag: 60 Euro ohne Verpflegung

Einkehr mittags in ein Restaurant

Treffpunkt: Parkplatz Restaurant Jägerhof, Alte Kölner Str. / Ecke Heidegraben

53842 Troisdorf / Altenrath

Das "Rührmichnichtan" schaut aus seiner Behausung

Kontaktaufnahme zu den Pflanzen- und Baumhütern

Seminar

Die Natur ist beseelt, jede Pflanze und jeder Baum hat einen sogenannten Hüter, der sich liebevoll um seinen Schützling kümmert. Die meisten kennen diese Wesen unter dem Namen Feen, Elfen, Gnome oder Waldgeister. Nichts in der Natur geschieht ohne ihr Zutun.

Ich zeige Dir Hilfsmittel auf, wie Du diese Wesen wahrnimmst und mit ihnen in Kontakt treten kannst.


Termin: Auf Anfrage

Start:     

Dauer: ca. 3 Stunden

Orte:  Mettmann, Düsseldorf, Ratingen, Neuss

Beitrag:

Wunschelruten und Pendelkurs

Seminar

Hierbei lernst Du den sicheren Umgang mit Wünschelrute und Pendel.

Hier wird die Handhabung der verschiedenen Ruten und Pendel, sowie die Möglichkeiten des Rutengängers vorgestellt. Du bekommst einen Überblick über die verschiedenen Arten der Wünschelrute und kannst sie selbst ausprobieren.


Termin: auf Anfrage

Start:

Dauer: 2,5 - 3 Std.

Beitrag:

Treffpunkt:

Weitere Termine in Vorbereitung!

                          Geomantie- und Naturkunde

Kein passender Termin dabei?

Buchen Sie bei mir Ihre private Führung,

mit Freunden oder als Firmenausflug.


Weitere Termine für

Wildkräuterwanderungen und Kräuterseminare

auf

www.luppinie.de



Alle meine Leistungen bzw. Preise beinhalten keine Mehrwertsteuer.

Nach Paragraph 19 der Kleingewerbsregelung bin ich berechtigt, keine Mehrwertsteuer auszuweisen.

nach oben