Diese Seiten verwenden Cookies. Mit der Benut​zung dieser Seiten stimmen sie dieser Nutzung zu. Siehe Datenschutz







Kraftorte und mystische Landschaften


Landschaftsformen und -Strukturen haben die Menschheit schon immer fasziniert und inspiriert,

seien es Höhlen, Berge, Täler oder Seen.

Die Mythologie der Landschaft ist tief in unseren Wurzeln verankert,

dies spiegelt sich in zahlreichen Sagen, Märchen und Bräuchen wieder.


Die Landschaft ist ständig Strömungsfeldern der Erde und des Kosmos ausgesetzt,

diese Energien folgen den Landschaftsformen an der Erdoberfläche oder sie kommen aus dem inneren der Erde.

Dort wo sich starke Kraftfelder sammeln, sprechen wir gerne von Kraftorten sowie mystischen Orten.

Solche Orte können energiespendend oder -abziehend auf unseren Organismus wirken.


Wir Menschen haben immer schon solche Orte bewusst oder unbewusst aufgesucht, um diese Kraftfelder zu nutzen.

Sei es zur Meditation, zur Konversation oder um spirituelle Erfahrungen zu machen.

Solche Orte können Gefühle, Gedanken und Heilkräfte in uns anregen.


Es gibt viele solcher mystischen, sagenumwobenen Kraftorte auf unserer Erde.

Auch bei Dir, dieser vielleicht nur darauf wartet von Dir entdeckt zu werden.

Strukturen in der Landschaft beeinflussen unsere Empfindungen.